© DBV
wir landwirte

Brandenburg hat viele Facetten

Felder, Wiesen und Wälder


Brandenburg hat viele Facetten – Seen, Wälder, Wiesen und Felder! Viele Touristen erfreuen sich an der Landschaft, die von den Bauern und Bäuerinnen in großen und kleinen Betrieben gepflegt und erhalten wird. Die „Märkische Streusandbüchse“ verlangt dabei viel Können von den Landwirten beim sorgsamen Umgang mit Wasser, mit dem Boden und den anderen Ressourcen.  Die brandenburger Bauern haben das Wissen und Können.
 
Sie genießen hohes Vertrauen, weil sie nachhaltig und verantwortungsbewusst produzieren. Kühe und Schweine, Schafe und Geflügel, Getreide und Kartoffeln, Obst und Gemüse sind wichtig in der  brandenburger Landwirtschaft. Die Landwirte stehen hinter dem was sie tun und lieben ihre Arbeit – zum Nutzen des Verbrauchers und für die Umwelt. „Brandenburg(er) und seine Bauern“ ein gutes und erfolgreiches Team!