© DBV
meine grüne zukunft

Fachkraft Agrarservice werden

Hier erzählen junge Fachkräfte


Davin: 
"Meine Maschine ist mein Heiligtum."
Ricardo:
"Man lernt alles, was mit Pflanzenproduktion zu tun hat."

 
 
... so ist der Beruf!
 
Pflanzen, säen, düngen, ernten – und das alles mit modernster Technik. Als Fachkraft Agrarservice übernimmst du vielfältige landwirtschaftliche Dienstleistungen in einem größeren Ackerbaubetrieb, bei Lohnunternehmen oder Maschinenringen. Du bedienst und führst landwirtschaftliche Maschinen für die Aussaat, Düngung, Ernte und den Transport. Außerdem pflegst und wartest du Geräte und Maschinen; kennst dich mit Technik und Elektronik aus.
 
Als Fachkraft Agrarservice bist du aber nicht nur Profi im Mähdrescherfahren. Du lernst auch alles über landwirtschaftliche Nutzpflanzen, von der Bodenbearbeitung, über die Aussaat, der sinnvolle Einsatz mit Dünger und Pflanzenschutzmittel, bis zur Ernte, Lagerung und Vermarktung. Du arbeitest mit deinen Kollegen im Team und stehst im engen Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern.
 
aus: aid-Heft "Die Grünen 14 - Vierzehn Ausbildungsberufe im Agrarbereich"

Weitere Informationen findest du hier >>>