©
tag des offenen hofes

Grußwort zum Tag des offenen Hofes

DBV Präsident Joachim Rukwied heißt Sie willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher der offenen Höfe,

schauen, anfassen, genießen, sich überzeugen - der bundesweite Tag des offenen Hofes am 9. und 10. Juni 2018 ist die beste Gelegenheit, moderne Landwirtschaft und die Menschen, die dahinterstehen, persönlich kennenzulernen. Viele hundert Bauernfamilien in ganz Deutschland öffnen an diesem zentralen Wochenende sowie auch im Verlauf des ganzen Jahres wieder ihre Hoftore. Sie ermöglichen den Blick in den Stall, führen landwirtschaftliche Maschinen vor, zeigen, was der Acker trägt und sorgen mit frischen Produkten aus eigener Erzeugung für das leibliche Wohl.
 
Denn das liegt uns am Herzen: zufriedene Verbraucher, die unsere Arbeit wertschätzen und den unvoreingenommenen Dialog mit uns Landwirten suchen. Uns ist es auch wichtig, zuzuhören und zu erfahren, was Bürger und Verbraucher bewegt. Denn nur im Gespräch können wir Vorurteilen begegnen und sie auflösen.
 
Wir laden Sie herzlich ein, unsere landwirtschaftlichen Betriebe zu besuchen. Nutzen Sie diese Chance! Kommen, sehen und erleben Sie Landwirtschaft hautnah und sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie!
 
Wir danken allen Bauernfamilien, die einen Tag des offenen Hofes ausrichten und damit einen wertvollen Beitrag für den Dialog der Landwirtschaft mit der Gesellschaft leisten.
 
 
Ihr Joachim Rukwied
Präsident des Deutschen Bauernverbandes